www.kuhrau.de mit Joomla

Aufgrund des Coronavirus, der mehr als in aller Munde ist, hatte ich ein bisschen Zeit. Aber nicht nur deswegen habe ich mich zu einem Relaunch entschlossen. Bisher war die Seite www.kuhrau.de mit Joomla 3 gestaltet. Joomla ist sehr ausgefeilt, aber nicht unbedingt einfach zu bedienen. Ein neues Foto Album einzustellen zum Beispiel war immer sehr aufwendig: Fotoalbum anlegen. Die Fotos in das Album laden. Ein Verweis erstellen auf ein Zufallsfoto aus dem neuen Album. Einen Beitrag für die Galerie-Seite mit dem angelegten Verweis. Einen Menüeintrag einfügen. Einen Beitrag für die Seite Neuigkeiten… Jetzt ist es einfacher: Fotoalbum anlegen. Fotos laden. Ein Verweis auf der Seite Neues anlegen. Fertig. 

Daher habe ich mich entschlossen, www.kuhrau.de nun mit WordPress zu erstellen. Die Inhalte ließen sich importieren, das Layout, mit dem passenden Themes, ist dank meiner Vorstellungen auch nicht schwer einzurichten.

Außerdem habe ich mich entschlossen, meinen Blog auf meiner Seite www.tatendurstig.de, und meine Seiten www.michael-kuhrau.de, www.recht-zu-leben.de, www.katzenblicke.de und www.batanine.de auf dieser Seite www.kuhrau.de zu integrieren, um nur noch eine Hauptseite zu pflegen.