Menschen sehen sich auf der Straße und Lächeln.
Keiner hetzt von Termin zu Aufgabe.
Zeit für in die Seele zu blicken.
Zeit für körperliche Erotik.
Zärtlichkeit.
Zeit für Schweigen.
Keiner des anderen Besitz.
Ein Zeichen.
Ein Lächeln.
Angst. Traurigkeit. Tränen.
Zulassen.
Mut. Kraft. Energie.
Zulassen.
Geben und schenken.
Morgens ein Gruß. Ein Kuss.
Abends ein Kuss. Ein Gruß.
Denken an dich.
Zusammenhalt.
Verstehen.
Annehmen.
Weggehen um anzukommen.
Liebe. Liebe. Liebe.
Nach einem Sturm sich die nassen Kleider ausziehen.
Am Feuer sitzen.
Zuhören.
Verstehen.
Verändern im Sein.
Hand in Hand.
Keiner weiß es alleine besser.
Wissen ist Gemeingut.
Wissen ist keine Macht.
Gemeinsam.
Jedes Wort, jede Geste drückt Vertrauen aus.
Keine Bewertung.
Kein Urteil.
Kein Vorwurf.
Ich könnte noch endlos spinnen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar! Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 18 =