Kurze Geschichten, erzählt von Michael
Hiddensee

Depression

Anton hat Depressionen. Immer wieder, schon seit seiner Jugend. Heute schafft er es nicht zur Arbeit ins Büro. Es wird immer später, er kann sich nicht aufraffen und aufstehen. Anton bleibt einfach liegen, mit geschlossenen Augen. Sein Körper ist wie gelähmt, dafür kreisen seine Gedanken schon Stunden…
Usedom

Totschweigen

Unser Viertel wurde im Krieg nur wenig zerstört. Ich bin alleine zu Hause. Mutter ist mit ihren alten Schuhen im Einkaufsnetz los zum Schuster. Die müssen mal wieder neu besohlt werden. Komisch nur, dass sie so spät am Nachmittag, kurz vor Feierabend, aufgebrochen ist. Wo Mutter wohl bleibt? Die alte…
Kater Socke

Von Katzen und Menschen

Kater Morle ist die erste Katze, an die ich mich erinnern kann. Eigentlich kann ich mich gar nicht mehr wirklich entsinnen, ich kenne ihn nur vom Hörensagen, ich war noch zu klein, aber später wurde er immer mal wieder erwähnt. Morle war ein schwarzer Kater und ein Liebling meines Vaters. Kater…
Thüringen

Das Wunder von Deutschland

S., der Vorsitzende einer großen Partei in Bayern, trifft sich mit Vertretern eines führenden Energieunternehmens zum Arbeitsessen. Auf der Speisekarte steht Weißwurst. Mit dabei sind der Pressesprecher des Unternehmens und eine Managerin eines Chemiekonzerns. Alle sind in guter Hoffnung auf wunderbare Geschäfte.
Katze Karo

Veganer Hund

Mein Herrchen ist Wilhelm Tobias Sauerbier. Er ist 45 Jahre alt. Alle nennen ihn To. Sein Vater, Wilhelm Sauerbier, hat sein Leben lang hart gearbeitet. Alle nennen ihn Willi. Vor der Wende war Willi Leiter der LPG Schweinezucht in Mecklenburg-Vorpommern. Das war in einer Zeit, in der viel improvisiert…
Glück

Die Wahrsagerin

Es war einmal und ist schon lange her. In einer kleinen Stadt im Norden des Landes lebte einst ein kleines Mädchen. Ihre Mutter war bei der Geburt gestorben, ihr Vater, ein fleißiger Zimmermann, war, das Kind hatte gerade seinen vierten Geburtstag gefeiert, vom Gerüst gefallen und drei Tage später…
Wie spät ist es?

Erinnerungen an die Kindheit

Daran kann er sich nicht erinnern, er weiß es nicht, als ob es gestern gewesen wäre: Er kam zwei Monate zu früh auf die Welt. „Hieltest du es nicht mehr aus, im Bauch deiner Mutter?“, habe ich ihn gefragt. Wer weiß. So musste er mehrere Monate im Kinderkrankenhaus aufgepäppelt werden. Sein…
Abstand halten

Abstand halten

Abstand halten ist in diesen Zeiten das große Thema. Viele Menschen auf engen Raum sind nicht erlaubt. Veranstaltungen fallen aus oder werden verschoben. Das Leben fällt aus oder wird verschoben. Dieses Vorgehen scheint sinnvoll. Ist der Abstand zwischen Menschen etwas Normales, werden so die Menschen die Probleme lösen können, die wir haben (Ähnlichkeiten mit der Realität sind rein zufällig)?
Katze Karo

Familiengeschichten

Schon als Junge war er mit dabei. Alle seine Freunde waren es. Alle aus der Straße und fast alle aus seiner Schule. Wie hätte er es da anders machen sollen. Er wäre ein Außenseiter gewesen, andere hätten ihn gemieden, gehänselt oder verprügelt. Nein. Da hat er lieber mitgemacht. Das war wirklich…
Blog Tatendurstig

Weihnachtsmann gekündigt

Lieber Himmel, der 30.12.2018 Wie wir durch eine undichte Stelle im Postmeisteramt 'Lieber Himmel' erfahren haben, wurde kurz nach Weihnachten 2018 ein Kündigungsschreiben an den Weihnachtsmann per Einschreiben gesendet. In der offiziellen Begründung heißt es, dass der Weihnachtsmann zu alt sei.…