Vielleicht ist die Begegnung in einer Freundschaft wie ein Regenbogen.

Bunte Farben des gesamten Lichtes ergeben zusammen ein weißes Licht.

Hell und warm stahlt es.

Selbst sieht man den Regenbogen aber nur kurz, wenn graue Wolken am Himmel stehen und gleichzeitig die Sonne scheint.

Und nur, wenn sich aus einer bestimmten Perspektive das Licht der Sonne in den Wassertropfen bricht.

Wenn die Augen aus einer bestimmten Richtung in den Himmel blicken.

Wenn ein Moment die Zeit da ist, zum Himmel zu schauen.

Und überhaupt nur ganz kurz.

Aber auch ganz schön.

Auf einem Regenbogen kann man nicht tanzen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar! Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 4 =