Einträge von Michael Kuhrau

Wahrheit – Gleichberechtigung – Verantwortung

Damit sich etwas ändert. Warum soll sich etwas ändern, könntest du mich fragen. Ganz persönlich: Weil es mich aufregt, wie es ist. Ich sehe aus dem Fenster und mich nervt der Stau auf der nahen Autobahn, der viele Verkehr, selbst an einem Sonntag. Sehr beunruhigen mich die Nachrichten. Mir setzt der Rassismus zu, der nur […]

Depression

Anton hat Depressionen. Immer wieder, schon seit seiner Jugend. Heute schafft er es nicht zur Arbeit ins Büro. Es wird immer später, er kann sich nicht aufraffen und aufstehen. Anton bleibt einfach liegen, mit geschlossenen Augen. Sein Körper ist wie gelähmt, dafür kreisen seine Gedanken schon Stunden wild umher. Anton macht sich Sorgen, seine Angstzustände […]

Gratismentalität

Gratismentalität – ist das 9-Euro-Ticket für den bundesweiten Nahverkehr der Bahn, das zur Entlastung der Menschen für 3 Monate galt, unfair? Sind Schritte in Richtung des kostenfreien ÖPNV kritisch zu sehen?

Totschweigen

Unser Viertel wurde im Krieg nur wenig zerstört. Ich bin alleine zu Hause. Mutter ist mit ihren alten Schuhen im Einkaufsnetz los zum Schuster. Die müssen mal wieder neu besohlt werden. Komisch nur, dass sie so spät am Nachmittag, kurz vor Feierabend, aufgebrochen ist. Wo Mutter wohl bleibt? Die alte Uhr im Wohnzimmer zeigt jetzt […]

Alles ist miteinander verbunden

Wir sind alles Individualisten. Denken wir. So leben wir. Das stimmt auch, jeder Mensch ist einzigartig, ganz individuell und einmalig.  Kater Socke macht gerne etwas nach, was sich gerade Katze Karo ausgedacht hat. Das fällt auf. Es ist aber auch umgekehrt, das Karo Ideen aufgreift, die Socke hatte. So ist es bei Tieren, so ist […]

Eine Ohrfeige hat noch keinem geschadet

Dieser Gedanke ist in der Erziehung auch heute noch sehr weit verbreitet. Und was passiert? Man nimmt die Ohrfeige hin, man ist stark, man erträgt sie. Vielleicht übernimmt man später diese Worte, macht weiter so. Das hat mir doch auch nicht geschadet. Und gibt diese Gewalt weiter an die eigenen Kinder. Vielleicht merkt man aber […]

Von Katzen und Menschen

Kater Morle ist die erste Katze, an die ich mich erinnern kann. Eigentlich kann ich mich gar nicht mehr wirklich entsinnen, ich kenne ihn nur vom Hörensagen, ich war noch zu klein, aber später wurde er immer mal wieder erwähnt. Morle war ein schwarzer Kater und ein Liebling meines Vaters. Kater Cäsar kam später in die […]

Außer Kontrolle

Sonntag, der 19. Juni 2022, 15:30 Uhr. Im Land Brandenburg brennt es. Bei Treuenbrietzen sind mittlerweile drei Ortsteile evakuiert, Sonntag Mittag brennen 200 ha Wald auf einem ehemaligen Militärgelände. Heute Morgen wurden noch 100 ha brennende Fläche gemeldet, die vom Wind weiter angefacht wurden. Auch bei Beelitz Heilstätten ist ein Waldbrand außer Kontrolle. Mein Foto […]

Lach nicht so laut

Wir kommen aus dem Nichts. Wenn wir geboren werden. Unsere Seele kommt aus dem Nichts. Wir gehen ins Nichts. Wenn wir sterben. Wir fühlen nicht mehr. Wir sind nicht mehr. Einfach weg. Ohne noch irgendetwas zu wissen, zu sein. Kein Mensch von heute wird wissen, wie unsere Erde in 1000 Jahren aussieht. Wenn wir tot […]